Es ist immer ratsam, bezüglich eines reparierten Unfallschadens eine Reparaturbestätigung von einem Sachverständigen zu erstellen.

Die Reparaturbestätigung mit Lichtbildanlage sagt etwas über Art und Umfang der erfolgten Reparatur sowie der Reparaturdauer aus.

Mit solcher Bestätigung haben Sie einen Reparaturnachweis für die Forderung der Nutzungsausfallentschädigung und einen Nachweis der Reparatur im Falle eines späteren Unfallschadens im gleichen Fahrzeugbereich.